Update 3.2 (Umsetzung DSGVO)

  • Liebe Mitglieder,


    Die DSGVO/GDPR* ist in aller Munde und mit ihr kommen einige Pflichten auf uns als Betreiber einer Webseite zu. Zu diesen Pflichten gehört nach Artikel 20 DSGVO unter anderem auch, auf Anfrage eine maschinenlesbare Kopie der gespeicherten Daten eines Nutzers zur Verfügung zu stellen.


    Deshalb können ab heute alle registrierten Mitglieder völlig unverbindlich und zu jeder Tages und Nachtzeit ihre Daten, die von uns erhoben werden, selbstständig unter Einstellungen -> Datenschutz gedownloadet und exportiert werden. Damit erhaltet ihr zu jeder Stunde eine genaue Auflistung aller Daten die bei uns gespeichert werden.


    Desweiteren wurde unser Kontaktformular DSGVO konform gestaltet. Absofort muss jeder Gast und jeder Benutzer eine Einwilligungserklärung zur Verarbeitung der dafür notwendigen Daten vor dem Absenden abgeben.


    Die Benutzung der Medienfunktion ist ebenfalls nur noch mit vorheriger Einwillgungserklärung möglich. Entsprechende Formullare werden vor dem Betreten der entsprechenden Bereiche abgefragt! Gleiches gilt für unseren Lexikonbereich.


    Da wir für beide Funktionen YouTube verwenden ist dies leider nicht anders umzusetzen. Registrierte Benutzer werden nur einmal nach der Einwilligung abgefragt können aber jederzeit ihre Einwilligungen widerrufen. Gäste die nur ab und an bei uns anzutreffen sind müssen die Einwillgungserklärung für jede Benutzungszeit erneut abgeben da wir technisch nicht in der Lage sind Gäste ohne Registrierungen zu zu ordnen.


    Beste Grüße,

    euer Team von Edelmetallplatz.de

  • Tia

    Hat das Thema freigeschaltet